SetX

Definiert die horizontale Position

Definiert die horizontale Position (auf der X-Achse) relativ zum linken Seitenrand. Ist der Wert negativ, wird die Position relativ vom rechten Seitenrand aus ermittelt.

Syntax

SetX(float x)

Parameter

x float

Neue Position auf der X-Achse

Siehe auch

GetX, GetY, SetY, SetXY, SetLeftMargin, SetRightMargin

Beispiel

// Neues PDF-Dokument erstellen
{"$"}pdf = new FPDF('P', 'mm', 'A4');

// neue Seite erzeugen
{"$"}pdf->AddPage();

// Schriftart definieren
{"$"}pdf->SetFont('helvetica', '', 20 );

// Textzeile
{"$"}string = 'testzeile testzeile testzeile';

// neue X-Position bestimmen
{"$"}pdf->SetX(20);
// Text schreiben
{"$"}pdf->Cell( 0, 10, {"$"}string, 1, 1 );

// neue X-Position bestimmen
{"$"}pdf->SetX(40);
// Text schreiben
{"$"}pdf->Cell( 0, 10, {"$"}string, 1, 1 );

// neue X-Position bestimmen
{"$"}pdf->SetX(60);
// Text schreiben
{"$"}pdf->Cell( 0, 10, {"$"}string, 1, 1 );


// Ausgabe zum Browser als test.pdf senden
{"$"}pdf->Output( 'test.pdf', 'I');

// Vielen Dank an CIX88
// http://www.cix88.de/

Zurück

Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die aktuelle Log-Datei im Ordner var/logs bzw. app/logs und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte).

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der aktuellen Log-Datei (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.