Cell

Zeichnet eine neue Zelle im Dokument

Zeichnet eine neue Zelle im Dokument. Optional kann diese Zelle mit einem Rahmen, einem Hintergrund und einem Text versehen werden. Die linke/obere Position der Zelle entspricht der aktuellen Position innerhalb des Dokuments. Enthaltender Text kann ausgerichtet oder zentriert werden. Nach der Erzeugung der Zelle verlagert sich die aktuelle Position nach rechts (entsprechend der Zellenbreite) oder zum Anfang der nächsten Zeile. Ein enthaltender Text kann optional mit einer Verknüpfung versehen werden. Falls der automatische Seitenumbruch aktiviert ist und die Zelle das untere Seitenende überschreiten würde, wird vor der Ausgabe der Zelle ein Seitenumbruch durchgeführt.

Syntax

Cell(float w [, float h] [, string txt] [, mixed border] [, integer ln] [, string align] [, integer fill] [, mixed link])

Parameter

w float

Breite der Zelle. Falls der Wert 0 ist, entspricht die Breite der Zelle dem ab der aktuellen horizontalen Position (X-Achse) bis zum rechten Seitenrand verbleibendem Platz.

h (optional) float

Höhe der Zelle. Erfolgt keine Angaben ist die Zellenhöhe 0.

txt (optional) string

Text der in der Zelle ausgegeben werden soll. Standardmäßig eine leere Zeichenfolge.

border (optional) mixed

Gibt an, ob um die Zelle herum ein Rahmen gezeichnet werden soll. Der Wert kann sowohl eine Zahl:

  • 0: ohne Rahmen
  • 1: mit Rahmen

oder eine Zeichenfolge bestehend aus einem oder mehreren der folgenden Zeichen sein (Die Reihenfolge ist nicht zu beachten):

  • L: Rahmen links
  • T: Rahmen oben
  • R: Rahmen rechts
  • B: Rahmen unten

Standardmäßig wird kein Rahmen (Wert 0) gezeichnet.

ln (optional) integer

Gibt an, wo sich die aktuelle Position nach der Ausgabe der Zelle befinden soll. Mögliche Werte hierfür sind:

  • 0: rechts von der Zelle
  • 1: direkt unter der Zelle - entspricht dem Wert 0 und dem anschließenden Aufruf von Ln()
  • 2: kein zuruecksetzen auf den linken Seitenrand beim Zeilenumbruch

Standardmäßig wird der Wert 0 verwendet und die aktuelle Position damit rechts von der Zelle gesetzt.

align (optional) string

Kann verwendet werden um den Text in der Zelle auszurichten, oder zu zentrieren. Mögliche Werte für die Ausrichtung sind (Groß- / Kleinschreibung wird nicht beachtet):

  • L oder leere Zeichenfolge: linksbündig (Standard)
  • C: zentriert
  • R: rechtsbündig
fill (optional) integer

Gibt an, ob der Zellenhintergrund gefüllt (1) oder transparent (0) sein soll. Soll der Zellenhintergund grfüllt werden, wird die zuvor mit SetFillColor() definierte Farbe verwendet. Standardmäßig wird der Zellenhintergrund transparent gehalten.

link (optional) mixed

URL oder die Kennung einer Verknüpfung die zuvor mit AddLink() zum Dokument hinzugefügt wurde.

Siehe auch

SetFont, SetDrawColor, SetFillColor, SetTextColor, SetLineWidth, AddLink, Ln, MultiCell, Write, SetAutoPageBreak

Beispiel

// Schriftart festlegen
$pdf->SetFont('Arial','B',16);

$this->Cell(150);

$this->Cell(0, 10, 'Titel mit ln=2', 0, 2);

$this->Cell(0, 10, 'Titel mit ln=1', 0, 1);

$this->Cell(0, 10, 'Titel mit ln=0', 0);

$this->Cell(0, 10, 'post', 0, 1);