Serialization with runtime class loaders

Allgemeine Diskussionen, die nicht unbedingt etwas mit FPDF oder PDF allgemein zu tun haben müssen
JoeClark
Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 13:39

Serialization with runtime class loaders

Beitragvon JoeClark » Mi 8. Nov 2017, 11:52

I have a problem with the java serialization.
This is the environment:
- The A program that loads a set of classes (using Class.forName command with custom classloader) and creates new instances for those classes.
All instances will be saved into List<Object> and sended through socket with writeObject method.
- The B program that loads the same set of classes (always in runtime mode, with Class.forName command) and receives the List<Object> from socket with readObject command.
So, the problem is that i receive an exception(ClassNotFoundException) during the readObject method execution. I suppose that when I load all classes at startup, my principal classloader don't uses the new classes (that have their own classloaders).
But, how can i read runtime loaded objects from readObject? How can i tell to readObject to use my additional classloaders?


I didn't find the right solution from the internet.

References:
[links deleded]

Benutzeravatar
Wirus!
Beiträge: 1522
Registriert: Do 22. Jun 2006, 18:23

Re: Serialization with runtime class loaders

Beitragvon Wirus! » Mi 8. Nov 2017, 13:14

Due this is a german forum - please post in german language
There is also no relation to FPDF or even PDF - the target of this page, so your "reference" links are deleted.

mexman
Benutzer
Beiträge: 17
Registriert: Do 23. Aug 2018, 08:12

Re: Serialization with runtime class loaders

Beitragvon mexman » Do 27. Sep 2018, 15:17

Hallo Wirus:

> Due this is a german forum - please post in german language

Einverstanden

>There is also no relation to FPDF or even PDF - the target of this page

na ja.....über dieser Rubrik steht "off-topic"....das gilt für Tiernahrung wie für Fussballergebnisse.

Gruss
Miuchael

Benutzeravatar
Wirus!
Beiträge: 1522
Registriert: Do 22. Jun 2006, 18:23

Re: Serialization with runtime class loaders

Beitragvon Wirus! » Sa 29. Sep 2018, 11:25

na ja.....über dieser Rubrik steht "off-topic"....das gilt für Tiernahrung wie für Fussballergebnisse.


Ja. Daher gibt es diesen Beitrag auch noch, obwohl er aus dem Zusammenhang gerissen ist und mit dem Forenthema absolut nichts zu tun hat.
Entfernt wurden lediglich die als 'References' angegebenen Links, die eindeutig der Kategorie "Forenspam'" zuzuordnen waren.

Wenn Du Dir mal die Mühe machst, Dir die beiden Beiträge des Users JoeClark anzuschauen, wirst Du feststellen, daß er innerhalb von zwei Minuten zwei völlig unterschiedliche Beiträge geschrieben hat, die nur den Punkt "References" gemeinsam haben.
Diese hatten auch nichts mit dem jeweiligen Post zu tun sondern waren einfach SPAM und wurden daher entfernt. Der OP hat nichts mehr gepostet und ist wohl weitergezogen, da er gemerkt hat, daß seine Spamlinks umgehend gelöscht werden.

Was "off-topic" angeht: Natürlich kann man im Off-Tocpic-Bereich eines Backforums Fragen stellen wie man die Einspritzanlage seines Autos repariert. Wenn man das tut, muß man aber davon ausgehen, keine oder keine zielgerichtete Antwort zu bekommen. Wenn man Glück hat, bekommt man den Link zu einem spezialisierten Forum. Off-Topic ist daher IMHO eher was für Politik, Weltgeschehen, Meinungen, Witze, Kurioses und Abstruses.
Posts die Spezialthemen mit eigenen Foren abseits von FPDF, PDF allgemein, SQL, PHP und direkt verwandten Themen betreffen, werden daher kritisch beäugt und offensichtliche Spamlinks gelöscht.


Zurück zu „Off-Topics“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast