Umstieg auf php7 / fpdf-Problem

Diskussionen und Austausch über die von FPDF bereitgestellten Methoden, Problemen bei der Anwendung etc.
Lakritz
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 102
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:53

Umstieg auf php7 / fpdf-Problem

Beitragvon Lakritz » Fr 14. Sep 2018, 10:56

Hallo,

ich bin gerade dabei, mein Projekt von php5.6 auf php7 umzuschreiben.

Leider gibt es mit fpf ein Problem, ich nutze die Version 1.53, an der ich vor Jahren viel geändert habe und viele Addons habe anpassen müssen, seit ca. 6 Jahren unverändert und ohne jedes Problem. Daher würde ich, wenn möglich, auch jetzt nicht upgraden oder sehr viel ändern wollen, es soll halt nur wieder laufen.

Ich erhalte in php7 den Fehler:

PHP Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function set_magic_quotes_runtime() in /home/path/to/my/dir/fpdf_153/fpdf.php:912

Klar, set_magic_quotes ist aus php 7 endgültig heraus geflogen, daher wirds kommen :(

Was kann ich machen, bitte um Hilfe von den Profis hier.

Lakritz

Benutzeravatar
Wirus!
Beiträge: 1523
Registriert: Do 22. Jun 2006, 18:23

Re: Umstieg auf php7 / fpdf-Problem

Beitragvon Wirus! » Fr 14. Sep 2018, 21:21

Code: Alles auswählen

Was kann ich machen,


Ganz einfach wird das wohl nicht. Deine verwendete Version 1.53 ist schon ein paar Jährchen älter und die Änderungen machen es nicht leichter.

Meine Vorgehensweise wäre:

    Feststellen was an der 1.53 geändert wurde (oder auf die Änderungsdokumentation zurückgreifen, so eine existert)
    Feststellen welche Addons verwendet werden und was ggf. geändert wurde (oder auf die Änderungsdokumentation zurückgreifen, so eine existert)
    Ändern bzw. ergänzen der aktuellen 1.81 mit den notwendigen Funktionen. Dabei würde ich die 1.81 selbst unverändert lassen und alle Änderungen in eine separate Datei auslagern und gut dokumentieren.
    Testen, testen und nochmal testen

Wenn Du die 1.53 nicht zu sehr geändert hast, ist die Aktualisierung nicht so schwierig, da die meisten Funktionen nur ergänzt aber nicht grundlegend geändert wurden bzw. eine evtl. alte Syntax weiter unterstützt wird.


Zurück zu „Programmierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste