Seite 1 von 1

In Mysql-Abfrage kein "WHERE"?

Verfasst: Di 25. Sep 2018, 20:24
von mexman
Hallo,
ich versuche mich gerade an
http://www.fpdf.org/en/script/script14.php
und es klappt soweit prima.
Nur: Ich möchte eine Bedingung in die Datenbankabfrage

$pdf->Table('select name, format(pop, 0) as pop, rank from country order by rank limit 0, 10', $prop);

einbauen..... z.B,

$pdf->Table('select name, format(pop, 0) as pop, rank from country WHERE name LIKE "Australia" order by rank, $prop);

aber egal welche Anführungszeichen ich um "Australien" benutze...oder gar keine... ich bekomme immer einen Syntaxfehler angezeigt..... Ist denn diese Bedingung hier so nicht verwendbar?

Gruss
Michael

Re: In Mysql-Abfrage kein "WHERE"?

Verfasst: Di 25. Sep 2018, 22:50
von Wirus!
Das schließende, einfache Anführungszeichen nach rank' fehlt

Re: In Mysql-Abfrage kein "WHERE"?

Verfasst: Di 25. Sep 2018, 23:06
von mexman
Entschuldigung, das war ein Copy-Paste Fehler....dieses Anführungszeichen ist natürlich in der Abfrage drin (Ich habe andere Spaltennamen in meiner Datenbank und zum besseren Verständnis die Originalbezeichnungen aus dem Beispiel benutzt).
Aber jeglicher Versuch "WHERE" zu filtern, scheitert. Sowie ich bloss diese Abfrage rausnehme, ist auch der Syntaxfehler verschwunden, deshalb konnte es DIESES Anführungszeichen nicht sein.

Gruss + Danke für die schnelle Antwort!
Michael

Re: In Mysql-Abfrage kein "WHERE"?

Verfasst: Mi 26. Sep 2018, 19:31
von Wirus!
Ich habe mir jetzt mal das Script angesehen und festgestellt, daß die Anleitung vom Funktionscode abweicht.

Anleitung: function Table(string query [, array prop])
Funktion: function Table($link, $query, $prop=array())

Ist eigentlich auch logisch: Table() muss wissen, wo welche Datenbank abgefragt werden soll

Probiere mal wie im Beispiel angegeben:

Code: Alles auswählen

// Connect to database
$link = mysqli_connect('server','login','password','db');
....
$pdf->Table($link,'select * from country order by name');

Re: In Mysql-Abfrage kein "WHERE"?

Verfasst: Mi 26. Sep 2018, 21:07
von mexman
Hallo Wirus:
Danke für die Hilfe. Ich habe durch viiiel probieren den Fehler gefunden (Im "WHERE + Spaltenname" muss ich den Originalspaltennamen und nicht den umbenannten verwenden!

Jetzt gehtś weiter mit dem Abfragebau ;-)

gruss
Michael