Handwerksmeister braucht Hilfe

Rund um das Adobe PDF Format
OmmeKD
Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Di 23. Dez 2014, 19:03

Handwerksmeister braucht Hilfe

Beitragvon OmmeKD » Di 23. Dez 2014, 19:24

Hallo Ihr Experten.

Ich bin Thomas und selbstständiger Kundendienstmonteur für Heizungsanlagen. Ich bin es gewohnt Probleme zu lösen, aber an diesem knabbere ich schon ein 3/4 Jahr. Ist aber auch nicht mein Fachgebiet.
Ich habe hier ein 2-seitiges Pdf Formular. Dieses will ich mit den Daten aus meiner Handwerkersoftware füllen (Access Datenbank).

Aus dem Formular habe ich die fdf- Datei exportiert und mit einem Texteditor geöffnet. Wenn ich jetzt in dem entsprechen Feld etwas ändere wird es auch in dem Pdf-Formular angezeigt.
Jetzt habe ich diesen Quelltext in meiner Berichtssoftware ( Seagate Crystal Report) kopiert. An den entsprechenden Stellen des Textes das Datenbankfeld eingefügt, als txt abgespeichert und in fdf umbenannt. Sieht eigentlich ganz gut aus. Trotzdem kommt die Fehlermeldung im Adobe Reader das die Datei beschädigt ist. Auch ein Import der erstellten fdf durch Foxit ins Formular schlägt fehl.
Daher meine Frage:" Kann man eine txt-Datei mittels Texteditor erstellen und diese dann umbennen und als fdf/pdf öffnen? Oder muss da immer irgendwas von Adobe mit im Spiel sein?

Ich hoffe ich habe das einigermaßen erklärt.

Mit freundlichen Grüßen Thomas

OmmeKD
Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Di 23. Dez 2014, 19:03

Beitragvon OmmeKD » Mi 24. Dez 2014, 16:48

Kann keiner helfen?

Kann man zu einem PDF-Formular eigenständig die entsprechende fdf-Datei mit einem Texteditor erstellen also ohne den Export aus dem Formular?

Weihnachtliche Grüße

supertramp
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1305
Registriert: So 19. Sep 2004, 15:51

Beitragvon supertramp » Sa 27. Dez 2014, 15:20

Hallo Thomas,
meines Wissens nach kann man nicht mit dem Editor einfach den Inhalt verändern und die Datei wäre danach dann noch wie gewünscht anzeigbar.

Daher müsstest du dein Problem vermutlich auf andere Weise lösen.
Fragen zu PHP?
1) Handbuch lesen: www.php.net
2) selbst probieren
3) google fragen
4) andere fragen: www.developers-guide.net
5) PHP-Tutorial - erste Schritte mit PHP

Hilfe in PHP/FPDF gesucht?
--> mykro.de

OmmeKD
Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Di 23. Dez 2014, 19:03

Beitragvon OmmeKD » So 28. Dez 2014, 17:32

Hallo,

ja das stimmt, habe ich ausprobiert und funktioniert, vorausgesetzt die fdf-Datei wurde vorher aus dem Formular exportiert.
Ob man händisch mit dem Editor eine fdf-Datei schreiben kann und diese dann zu importieren werde ich ausprobieren.

Gruß Thomas

supertramp
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1305
Registriert: So 19. Sep 2004, 15:51

Beitragvon supertramp » So 28. Dez 2014, 18:37

Um ehrlich zu sein, ich habe keine Ahnung, was eine fdf-Datei ist.
Vertippst du dich immer und meinst eigentlich eine pdf-Datei?
Oder tut sich da bei mir nur eine Wissenslücke auf?
Fragen zu PHP?
1) Handbuch lesen: www.php.net
2) selbst probieren
3) google fragen
4) andere fragen: www.developers-guide.net
5) PHP-Tutorial - erste Schritte mit PHP

Hilfe in PHP/FPDF gesucht?
--> mykro.de

OmmeKD
Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Di 23. Dez 2014, 19:03

Beitragvon OmmeKD » So 28. Dez 2014, 20:24

Hallo,

nein fdf ist schon richtig geschrieben. Ein Pdf-Formular besteht aus 2 Teilen. In der fdf-Datei sind die Formularfelder und deren Eingabe enthalten.
Jemand kann also ein PDF-Formular ausfüllen, die fdf-Daten exportieren, per Mail an jemand verschicken und dort können diese wieder ins Formular importiert werden.

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Wirus!
Beiträge: 1520
Registriert: Do 22. Jun 2006, 18:23

Beitragvon Wirus! » So 28. Dez 2014, 22:52

Daher meine Frage:" Kann man eine txt-Datei mittels Texteditor erstellen und diese dann umbennen und als fdf/pdf öffnen?


Prinzipiell ja - das hast Du mit Deiner händischen Änderung ja bewiesen.

Allerdings ist offensichtlich Dein Seagate Crystal Report nicht in der Lage, die Änderung ebenfalls konform durchzuführen.

Ich würde mal eine händisch geänderte FDF mit einer FDF aus Seagate Crystal Report vergleichen (compare)

OmmeKD
Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Di 23. Dez 2014, 19:03

Beitragvon OmmeKD » Mo 29. Dez 2014, 12:15

mmhh...:confused:

Meine von Hand erstellte fdf-Datei nimmt das Formular auch nicht. Hab auch versucht eine xml-Datei zu importieren, klappt auch nicht.

Vielleicht hat jemand einen anderen Lösungsansatz wie ich die entsprechenden Daten aus der Datenbank ins Formular bekomme. Es handelt sich um eine Access-Datenbank. Da gibt es Berichte, Unterberichte und Verknüpfungen und so, jedenfalls sehe ich nicht durch. Mit dem Reportdesigner kann ich aber einigermaßen umgehen und schaffe es, die entsprechenden Daten zu entlocken.
Bisher konnte ich so lösen das ich das Formular drucke und dann das Blatt nochmals in den Drucker lege und den Bericht drucke. Ist ja nicht die Lösung.
Als nächstes habe ich den Bericht als Wasserzeichen unter das Formular gelegt. Problem dabei ist, das das entsprechende Formularfeld nicht mehr geändert werden kann und das Formular aus 2 Seiten besteht. Mit der PDF Software von Callas funktioniert es mit der Sandwich-Variante aber die kostet 500,00 EUR.

Gruß Thomas

OmmeKD
Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Di 23. Dez 2014, 19:03

Beitragvon OmmeKD » Fr 2. Jan 2015, 12:06

Hallo,

das Problem ist gelöst. Mit der PDF-Software von Nuance kann man auch txt in die Formularfelder importieren. Also den Bericht dementsprechend geändert und als txt-Datei abgespeichert, importiert, fertig. Das schöne ist das die Software sowohl als Reader und Editor funktioniert und ich gleich im geöffneten Fenster weiterarbeiten kann.

Also Danke und noch ein gesundes neues Jahr.

kontzBern
Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Do 20. Sep 2018, 10:07

Re: Handwerksmeister braucht Hilfe

Beitragvon kontzBern » Do 20. Sep 2018, 10:16

OmmeKD hat geschrieben:Daher meine Frage:" Kann man eine txt-Datei mittels Texteditor erstellen und diese dann umbennen und als fdf/pdf öffnen? Oder muss da immer irgendwas von Adobe mit im Spiel sein?


Sure, but it will be more complicated than it sounds like. You can't just rename the txt file and then get it as pdf form, and not a fillable one at all. For such a purpose, you should use an editing software, like this one, which works with forms exactly like ds11 and else. And I guess you have Adobe Acrobat - it will fit even better yet it costs more


Zurück zu „PDF Format“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste